Motorradhelm Test bis 400 Euro

In der test.de Kategorie der besten Motorradhelme bis 400 Euro kann das Modell Nolan N41 Classic Plus Jethelm Testsieger werden. Auch der ADAC hat einen Anbieter gefunden, der weniger als 400€ kostet. Dabei wird das Exemplar MTR S-10 Carbon Motorradhelm mit 2,7 bewertet. Im Bikertest kann sich das Modell AGV Motorradhelm 5 Mehrfarbig mit 4.8 von 5 Sternen an die Spitze setzen.

Die Testberichte zeigen, dass die günstigsten Motorradhelme online zur Verfügung stehen. Die Ladenpreise sind sehr viel teurer. Auch hier können Sie die Testsieger vergleichen.

AGV Motorradhelm unter 400,00 Euro mit 4.8 von 5 Sternen

Das sind die besten Motorradhelme bis 400 Euro laut Amazon:

  1. Platz 01: AGV Motorradhelm 5 Mehrfarbig 4.8 von 5 Sternen 285,00€
  2. Platz 02: Airoh Motorrad Helm Bewegung, Strong Red, 60-L
  3. Platz 03: Bell Powersports Bullitt Motorradhelm, Schwarz (Solid Matte Schwarz), XL
  4. Platz 04: LS2 Motorradhelm VALIANT Mat, Schwarz, Größe M
  5. Platz 05: LS2 Motorradhelm VALIANT Mat, Schwarz, Größe L
  6. Platz 06: Bell Motorradhelme Street 2015 M5X Carbon Adult Helm, Daytona Matte Weiß, XXL
  7. Platz 07: HJC Motorradhelm RPHA 70 Grandal MC5SF, Schwarz/Weiß, Größe M
  8. Platz 08: HJC RPHA 11 – RIOMONT / MC5 – Integralhem/Sporthelm/Motorradhelm, Größe:XXS
  9. Platz 09: Scorpion 84-235-159-03 Motorrad Helm Schwarz/Grau S
  10. Platz 10: Scorpion Motorradhelm – Exo Combat Ratnik, Noir/Transparent, Größe M

Zum beliebten Topseller >

Stiftung Warentest kürt Nolan N41 Classic Plus Jethelm für unter 400 Euro zum Testsieger

In der Kategorie Motorradhelm / Jethelm hat die Stiftung Warentest einen Testsieger ermittelt, der klar unter 400,00 Euro kostet. Dabei handelt es sich um den eindeutig besten Helm im Testbericht. Das Visier schließt nicht ganz dicht, die Testnote lautet auf GUT (2,0) und ergibt sich wie folgt: UNFALLSCHUTZ gut (1,8) als auch HANDHABUNG, KOMFORT gut (2,4). Infos rund um die Belüftung, Passform, Bestseller, Visier und Shark hier in Erfahrung zu bringen.

Shoei RYD Integralhelm, Motorradhelm unter 400€ Note ∅ 1,0 laut IDEALO

  • Rang 01: Shoei RYD Integralhelm, ohne Sonnenblende, Außenschale AIM Advanced Integrated Matrix, ohne Helmschirm, Ear Pads, Doppel-D-Verschluss, mit Kommunikationsvorbereitung Note ∅ 1,0
    Rang 02: AGV Veloce S Integralhelm, ohne Sonnenblende, Außenschale Carbon, Doppel-D-Verschluss Note ∅ 1,0
    Rang 03: AGV AX-8 Dual Evo Endurohelm, ohne Sonnenblende, Außenschale Fiberglas, mit Helmschirm, Doppel-D-Verschluss, Gewicht 1.100 g, ohne Kommunikationsvorbereitung Note ∅ 1,0
    Rang 04: Airoh Aviator Crosshelm, ohne Sonnenblende, Außenschale Kevlar, mit Helmschirm, Doppel-D-Verschluss, Gewicht 950 g Note ∅ 1,0
    Rang 05: Suomy Vandal Brand Integralhelm, ohne Sonnenblende, Außenschale Carbon, ohne Helmschirm, Doppel-D-Verschluss, Gewicht 1.300 g Note ∅ 1,0
    Rang 06: Suomy Vandal Troy Bayliss World Champion Integralhelm, ohne Sonnenblende, Außenschale Carbon, ohne Helmschirm, Doppel-D-Verschluss, Gewicht 1.300 g Note ∅ 1,0
    Rang 07: Suomy Vandal Dream Integralhelm, ohne Sonnenblende, Außenschale Carbon, ohne Helmschirm, Doppel-D-Verschluss, Gewicht 1.300 g Note ∅ 1,0
    Rang 08: X-lite X-702 Integralhelm, ohne Sonnenblende, Außenschale Fiberglas, ohne Helmschirm, Doppel-D-Verschluss, Gewicht 1.400 g Note ∅ 1,0
    Rang 09: Shoei XR-1100 Integralhelm, mit Sonnenblende, Außenschale AIM Advanced Integrated Matrix, ohne Helmschirm, Doppel-D-Verschluss, Gewicht 1.450 g, ohne Kommunikationsvorbereitung Note ∅ 1,0
    Rang 10: Suomy Vandal La Cocca Integralhelm, ohne Sonnenblende, Außenschale Carbon, ohne Helmschirm, Doppel-D-Verschluss, Gewicht 1.300 g Note ∅ 1,0
    Rang 11: Suomy Vandal Angel Integralhelm, ohne Sonnenblende, Außenschale Carbon, ohne Helmschirm, Doppel-D-Verschluss, Gewicht 1.300 g Note ∅ 1,0
    Rang 12: AGV GT Veloce Integralhelm, ohne Sonnenblende, Außenschale Carbon, mit Helmschirm, Doppel-D-Verschluss, Gewicht 1.100 g Note ∅ 1,0
MTR S-10 Carbon Motorradhelm unter 400,00€ laut ADAC

Im Testbericht des ADAC kann das Modell MTR S-10 Carbon Motorradhelm mit einem befriedigenden Testurteil von 2,7 bewertet werden. Getestet werden dabei die Bereiche Handhabung/Komfort gut 2,4, Aerodynamische Eigenschaften befriedigend 3,0, Aktive Sicherheit und Sicht gut 2,1 Passive Sicherheit und Unfallschutz befriedigend 3,1, Umwelt- und Gesundheitsaspekte sehr gut 1,0, was eien ADAC Urteil von befriedigend 2,7 ergibt.

Empfehlenswerte Motorradhelme unter der 400-Euro-Marke

  • Bell Star RSD Blast Integralhelm schwarz rot L
    Icon Airflite Stim Helm schwarz XS
    Shoei GT-Air Wanderer 2 Motorradhelm Schwarz S
    Caberg Droid Blaze Klapphelm Schwarz Rot L
    Scorpion EXO 1400 Air Helm Schwarz M
    Schuberth C3 Pro Klapphelm Schwarz Matt Schwarz M
    LS2 FF399 Valiant Noir Klapphelm Schwarz S
    Shark Evo-One Matt Klapphelm Schwarz M
    AGV K-1 Winter Test 2015 Integralhelm Blau Gelb M L
    Simpson Venom Helm Schwarz M
    scorpion exo-combat ratnik schwarz matt klapphelm
    Nolan N87 Ledlight N-Com Integralhelm Schwarz Rot M
    Suomy Speedstar Rap Helm Schwarz Rot M
    Suomy Speedstar Zerofour Helm Schwarz Weiss Rot M
    Bell Star Integralhelm weiss XL
    Caberg Levo Klapphelm Schwarz M
    HJC RPHA 10 Plus Speed Machine Helm Schwarz Grün L
    Scorpion EXO R1 Air OGI Helm Schwarz Rot L
    Suomy Speedstar Plain Helm Schwarz Grau M
    Integralhelm – Motorradhelm: Schuberth R2 Gr.57 Matt Schwarz M

Motorradhelm Testbericht bis 100 Euro.

Zum beliebten Topseller >