Motorradhelm Test & Testsieger 2019

Für einen Motorradfahrer ist nichts wichtiger, als die entsprechende Schutzausrüstung. An erster Stelle steht hier vor allen Dingen der Motorradhelm. Für den Style eines Bikers ist natürlich auch die Optik ein wichtiger Anhaltspunkt. Auf den Markt werden zahlreiche Motorradhelme gebracht, deren Preise von unter 100 bis über 1000 Euro reichen. Daher werden die Helme den unterschiedlichsten Tests unterzogen, um den Bikern den Kauf in einem hohen Maße zu erleichtern.

Die Testberichte zeigen, dass die günstigsten Motorradhelme online zur Verfügung stehen. Die Ladenpreise sind sehr viel teurer. Auch hier können Sie die Testsieger vergleichen.

Verschiedene Arten der Motorradhelme

Die Auswahl des richtigen Motorradhelms ist in erster Linie von seinem Einsatzzweck abhängig. Den besten Schutz bieten Integralhelme aufgrund des Vollvisiers, der Bauform mit Vollvisier und kopfumschließender Bauform. Hier ein Überblick über die verschiedenen Arten von Motorradhelmen:

  • – Integralhelme
  • – Klapphelme
  • – Jethelme
  • – Retrohelme
  • – Cross/Endurohelme
  • – (Braincap-)Halbschalenhelme
  • – Kinderhelme
  • – Damenhelme

Zum beliebten Topseller >

Im ADAC Test 9 Motorradhelme auf dem Prüfstand (6, 2018)

9 Motorradhelme wurden im ADAC Test auf Herz und Nieren geprüft. Dabei wurden neben dem Komfort und der Aerodynamik auch das Gewicht, der Preis und natürlich die Sicherheit berücksichtigt. Ausgerechnet im Schlagtest fiel ein Helm ganz durch und 3 Helme konnten mit der Bewertung „mangelhaft“ nicht überzeugen (NEXX, Nishua, Scorpion). Ein Überblick über die getestetetn Modelle mit ihrer Bewertung:

  • 1. Shoei NXR bewertet mit (2,2)
    2. X-Lite X-803 Ultra Carbon (2,3)
    3. HJC RPHA 11 Carbon Lowin (2,5)
    4. BMW Helm Race (2,6)
    5. MTR S-10 Carbon (2,7)
    6. Shark Spartan Carbon (2,7)
    7. Nishua NRX-1 Carbon (4,0)
    8. Scorpion EXO 1400 Air (4,0)
    9. NEXX X. G100 R Billy B (5,0)

Wie wichtig ein Motorradhelm Test ist

Der ADAC Test zeigt, dass ein guter Helm nicht unbedingt teuer sein muss. Einige teure Modelle hingegen haben schlecht beim Test abgeschnitten und der nicht ganz preiswerte Motorradhelm aus dem Hause NEXX ist sogar beim Test durchgefallen. Daher sollte man sich vor dem Kauf eines Motorradhelmes Informationen aus verschiedene Tests und Testvergleichen über die verschiedenen Motorradhelme einholen.

Die besten Motorradhelme laut Testberichte.de

Das Vergleichsportal Testberichte.de bietet einen Überblick über die besten Fahrradhelme, die sich in verschiedenen Tests gut geschlagen haben. Die folgenden Fahrradhelme wurden laut Testberichte.de mit „sehr gut“ bewertet:

  • 1. Nolan N87 bewertet mit (1,0)
    2. Shoei RYD (1,0)
    3. Nolan N53 (1,0)
    4. Schuberth R2 (1,2)
    5. Schuberth SR2 (1,2)
    6. X-Lite X-802RR Ultra Carbon (1,3)
    7. Shark Helmets Race-R Pro Carbon (1,3)
    8. HJC RPHA 70 (1,4)
    9. Shoei X-Spirit III (1,4)
    10. HJC RPHA11 (1,4)
    11. Nolan X-201 (1,4)
Vergleichssieger laut Motorradhelm Tests.de

Die Experten von Motorradhelm Tests haben Rezensionen von Käufern und Bewertungen verschiedener Tests zusammengefasst. Dabei wurden Motorradhelme nach den jeweiligen Typen verglichen und die folgenden Vergleichssieger gekürt:

Vergleichssieger bei Integralhelmen:

  • – X-Lite X-802R Bluster bewertet mit 9,5 von insgesamt 10 Punkten
    – Nolan N86 Classic N-COM (9,4)
    – Shark S900 C Creed (9,4)

Vergleichssieger bei Jethelmen:

  • – Shark Raw Blank Mat (9,5)
    – Shark Nani United (9,4)
    – Caberg FREERIDE CARBON (9,2)
Vergleichssieger bei Klapphelmen:
  • – Shoei Neotec Candy (9,4)
    – Nolan N 104 Evo N-Com (9,3)
    – HJC R-PHA MAX (9,2)
Vergleichssieger bei Motocrosshelmen:
  • – Wulfsport Prima Speed (9,3)
    – ROCC 771 (9,2)
    – SOXON SX-419 (9,0)

Autobild hat die besten Motorradhelme getestet

Testsieger wird das Modell Nolan N87 Special Plus Integralhelm Motorrad Polycarbonat n-com – grafitschwarz Größe L
Shox Bullet Klapphelm, zum Preis Leistungs Sieger kann ATO Moto Montreal Schwarz matt M 57-58cm Klapphelm mit Doppelvisier System und der neusten Sicherheitsnorm ECE 2205 ernannt werden. Getestet werden obendrein ATO Moto Helm LA Street Motorradhelm mit Doppelvisier System Integrierte Visiermechanik 4 punkt Belüftung und neuster Sicherheitsnorm ECE 2205 Größe: M 57-58cm, ARMOR · AV-63 „Fun Matt Black“ (Schwarz) · Jet-Helm · Motorrad-Helm Scooter-Helm Bobber Mofa Chopper Roller · ECE certified ·, Separate Visors · Click-n-Secure Clip · Tragetasche · S (55-56cm) und Held Rune Jet-Helm Schwarz-Matt – Größe: M

Empfehlenswerte Motorradhelme

  • Predator inspiriert Motorradhelm
    LS2 FF399 Valiant Avant Klapphelm Weiß/Schwarz/Rot L (59/60)
    PREDATOR HELM 2018
    HJC FG-ST Punisher Helm Schwarz/Weiß M (57/58)
    Nolan N87 Special Plus N-Com Integralhelm Graphit L (59/60)
    Predator-Motorrad-Helm. Punkt & ECE zertifiziert. Spezielle Chrom Auflage. Kostenloser Versand!
    Motorradhelm EXO Combat Solid matt schwarz
    Schuberth S2 Matt-Schwarz Integralhelm
    HJC RPHA 11 Marvel Venom MC1 Integralhelm
    Nolan N44 Evo Special N-Com Crossover Helm Graphit L (58/59)
    Schuberth C4 Klapphelm Schwarz Matt L (58/59)
    Harley-Davidson FXRG Helm
    AGV K-1 Motorradhelm Schwarz L (59/60)
    Nolan N87 Special Plus N-Com Integralhelm Schwarz M (57/58)
    R2 Matt Black
    Nolan N87 Ledlight N-Com Integralhelm Schwarz/Rot M (57/58)
    Shoei Shoei Neotec 2 Excursion TC-6 Helm
    Bell Star RSD Blast Integralhelm
    Scorpion EXO 1400 Air Trika Helm Schwarz/Blau M (57/58)
    Nexx Integralhelm – Motorradhelm: SX.100 Core Gr.M matt schwarz

Aktuelle Ergebnisse der Stiftung Warentest und ÖKO-TEST finden Sie unter unseren News.

Zum beliebten Topseller >